Die Abenteuer von Cogh Teil 7

Reporter: Sehr verehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zu einer Live-Schaltung ins Alteractal. Ja, hier bei

O.R.C 7 hören sie, das beste aus Warsong, Arathi und Alterac   und was sich wirklich abspielt. Erleben Sie brutalste Kämpfe, blutige Schlachten und brisante Kriege. Wir sind für Sie an der Front.

O.R.C 7 das beste aus Warsong Arahti und Alterac.

Heute die 324.999 Schlacht zwischen der Horde und der Allianz im Alterac

————–  Der Tag der Entscheidung ——————————–

Ja, hier sehen wir die Aufstellung der Recken. Derzeit unglaubliche 8 Personen auf der ruhmreichen Hordenseite. Im Gegenzug 16 bei den Allianzlern.

Oh, welch ´Augenblick, meine Damen und Herren, hier das erste Mal live im O.R.C, das Anfangsritual der Horde.
Zuerst die Rituelle Begrüssungsformel:

„ÄH.also Leute ich will nicht schon wieder verlieren“

und darauf schon die rituelle Antwort:

„restlichen fünf verloren, is ne Stammgroup!“

Wie sie sehen haben sich nunmehr an die zwanzig Krieger vor den Toren postiert und wartet auf die blutige Schlacht.

Hier „Merksdir“ steigt auf seinen Wolf, „Druiornotdrui“ gibt sich selbst und selbstredend nur sich selbst schnell eine Buff, „Held´en“ begibt sich prompt in die Festung und ja, sehr schön er beginnt mit dem berühmten Drehtanz. Wunderbar. So, nun das Ritual ist vollendet. Alle stürmen in allen Richtungen.

Möge die Schlacht beginnen. Bleiben Sie dran. Hier noch eine kurze Werbung.

—————————–
WERBUNG:

Dein Hintern tut weh vom ewigen Reiten durch Kalimdor?
Das Gesäß ist rot und tut Arsch weh?
Nimm ARSCH mit OHREN die Orginalsalbe aus dem Hause. Leck mich.
Das Geheimrezept mit echten Gnomenohren nur im Fachhandel.

ARSCH mit OHREN das tut gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

————————–

Reporter: Das sind wir wieder. O.R.C 7 Das beste aus Warsong, Arathi und Alterac.

Die Schlacht geht los. Nach dem beiden Seiten in perfektion aneinander vorbeigeritten sind, ohne sich zu beachten. Sehen wir sie nun endlich voreinanderstehen.
Nun rufen Sie sich die übelste Beleidigungen zu. Oh ein übler verbaler Angriff von einem 60ziger Allianzler an. „DUMICHAUCH“ . Was höre ich da? Er bespuckt ihn sogar. Übel, übel, Der lässt sich das natürlich nicht bieten und kontert mit einem gemeinen Zuggepfeife.

Doch hören wir kurz in das taktisch geniale Gespräch der Horde rein. Den nur bei O.R.C 7 haben sie diese Möglichkeit. Den nur hier gibt es das beste aus Warsong, Arathi und Alterac.

ZWISCHENSCHALTUNG:

„Gleichweg: Also macht wer Belinda mit mir? Brauche noch vier Mann.“
„Ignoreit“ : „Das heißt Balinda“
Lange Pause— sehr lange Pause—

Reporter: Nun, da sich hier anscheinden Bedenkzeit ergibt noch die Kurznachrichten.
——————————————————————————————————————————–

Nachrichten:

Ogrimmar:

Ein Dealerkreis rundum die Bank konnte ausgehoben werden. Eine getarnte Zwergenbande verkaufte
lila Farbe für Reittiere an arglose Passanten. Hierzu der Stallmeister:

„Dat Zeug dat is nix. Daraus wird kein episches Pferd, dat bekommt nur Haarausfall“

Schlachtfelder:

Der gebührtige Blackrocker WAM schaffte nach strapzierenden Wochen bei der Tour de Warsong, endlich Rang 14. Er wurde phrenetisch von seiner Gilde gefeiert.

 Auktionshaus: Gute Nachrichten für Kräuterkundige Der  Alch-Index sank auf unter 1000 Punkte.

————————————————————-

Reporter: Da sind wir wieder. — DER TAG DER ENTSCHEIDUNG — nur bei O.R.C 7 !!!!

Gerade sehe ich wie Schnuffelpuff eine Einwechselung vornimmt. Ja er nimmt die Nummer 60. Es ist Cogh, Ein guter Tausch wie ich finde. Cogh ist zwar noch ein Jungtalent unter den Schamanen doch auch in den Kreisen der Allianzler hat er sich schon seinen Respekt verdient. Manch einer von Ihnen kennt ihn ja aus dem Becken wo er mit hinterhältigen Winkeattacken und Grußorgien schon so manch einen Allie fertig gemacht hat. Außerdem sorgt er regelmäßig zu Ohnmachtsanfällen bei Allianzpristerinen durch seine Nacktbaderei. Lassen wir doch an dieser Stelle unsere Experten sprechen:

—————————————————————————————————————————————————————

Grunther Metzger:  Bisher haben wir ja nur ein taktisches Geplänkel erlebt.

Lanibal Hector:  Nun bleiben Sie realistisch. Metzger, es fängt ja gerade erst an.
Aber der Kampf gerade war doch außerordenltich intressant.

Schauen wir uns doch die bisher wichtigste Situation zwischen Cogh und „Ichbineinsoguter“  in der Slowmotion an.

Metzger: ja ganz wunderbar. Hier sehen wir deutlich wie Cogh, noch während der das  Feuertotem setzt, seinem Gegner sowohl die Zunge rausstreckt, als auch noch einen seine
gemeingefährlichen Pupser losslässt. Eine unfassbare Technik. Schon während seiner Zeit in Strangletorn habe ich immer auf sein unglaubliches Talent hingewiesen.

Lector: Nicht umsonst hat er es geschafft von Hypnotized unter Vertrag genommen zu werden. Sie haben ihn ja mächtig beworben.  

Metzger: Ja, eine eindeutig sehr gute Wahl. Karrieretechnisch für den jungen Orc aus Ogrimmar ein großer Sprung nach vorn. Oh was sehe ich gerade auf unserem Livemonitor.
Der junge Cogh ist wieder in einem Kampf verwickelt. Wir schalten direkt rüber.

Reporter: Ja meine Damen und Herren, schier unglaublich was da gerade passiert.
Todesverachtend stehen die beiden Kontrahenten voreinander. „mirfiehlnichtsmehrmit chen ein“ eine wirklich süße kleine Elfenpriesterin macht unflätige Angebote Richtung Cogh. Ja und was sehe ich? Oh my God. Cogh interpretiert die Situation völlig falsch, er bewirft sie mit Rosen und macht Kussgeräusche. Ja ist den Brunftzeit bei den Orcs?  Das hat er nun davon, Ein Zauber trifft ihn hart und verängstlich läuft er herum. Cogh, Cogh du musst noch viel lernen.

Dem Publikum wird wirklich einiges geboten. WAS nein das darf wirklich nicht war sein.
Gerade erhalte ich aus dem Newsticker die Meldung.

Shutdown des Servers in 5
                                         4
                                         3
                                         2
                                         1

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.